Ed Meyer Schuhputz Seminar

Ed_Meyer_Schuhputz_Seminar_1

Ed Meyer Schuhputz Seminar.
Jau ! Genau ! Brauchts dees ! Wie da Baya soagt. Wozu das denn ? Es war klasse.
Sehr gut vorgetragen von dem Schuhputzlehrmeister. Ich konnte noch im Schuhbau
dazu lernen. Aber komisch, klingt jetzt vielleicht doch etwas arrogant, aber das
Meisste wusste ich schon ,-) öööööhhhh !!!??? woher eigentlich, aus den mündlichen
Übertragungen von alten Bauern, Förstern meiner Familie und letztlich dem größten
„grünem Kindergarten“ der Nation. Der Bundeswehr. Nur das es das letzte „Spucken“
oder ein bisschen Wasser ist, was den letzten Glanz beim Polieren bringt. Das wusste
ich nicht (mehr).
Es soll in der Fotografie-Uni und Schule einen Ausbildungspunkt geben, welcher
besagt, das ein Fotograf nur das gut in fotografische Sprache umsetzten kann, was er
selbst schon „erfahren“ konnte. Hatte er einen Hund ? Oder eine Wellensittich ? Kennt
er die Sportart ? Kennt er die Position des Managers ? Wie fühlt sich eine Putzfrau ?
Ein dreijähriges „Balg“ vor einer Gruppe „Erwachsener“ die ihm ein Kasperltheater
vorspielen, damit es mal lachen soll, für’s Foto ?